Kursangebot

Kurse

Hippolini Mini Club

⦁    Zielgruppe: Kinder von 3-6 Jahre
⦁    Gruppenstärke: 6-8 Kinder – 1 Pony
⦁    Kosten: 6 Termine – 120,-€

Der Mini Club wurde für die Altersklasse 3-6 Jahre von Sozialpädagogen, Reitlehrerinnen und Erzieherinnen entwickelt.
Der Mini Club ist KEIN Reitlehrkonzept, sondern der erste Ponykontakt gekoppelt mit Spielen, welche die Entwicklung in dieser Altersklasse fördern. Wir putzen die Ponys, tätigen Spiele auf und neben dem Pony. Nach den Führ- und Spielaufgaben füttern wir gemeinsam die Ponys.
Die Spiele fördern Vertrauen, Balance, Gleichgewichtssinn, Auge – Hand – Koordination, Kommunikation sowie Feinmotorik und Grobmotorik.

Fehlzeiten durch Krankheit etc. können nicht erstattet werden. Gerne können Sie die Stunde, an denen Ihr Kind nicht teilnehmen kann auf ein anderes Kind übertragen. Nachholtermine und Rückerstattung sind ausgeschlossen.

Warum biete ich für diese Altersklasse kein Reiten an?

Kinder in dieser Altersstufe
⦁    befinden sich in einer labilen Phase ihrer physischen und psychischen Entwicklung.
⦁    sind noch nicht in der Lage ein Herden – und Fluchttier zu dominieren. Dies würde Kind und Pony überfordern.
⦁    haben noch keine Raumorientierung, keine hohe Konzentrationsfähigkeit
⦁    können nicht vorausschauend handeln und keine Gefahren abschätzen.
⦁    Lernen im Spiel, können das Du und Ich noch nicht richtig abgrenzen und die eigenen Wünsche stehen im Vordergrund und über den Bedürfnissen der Ponys.
⦁    haben einen Haltereflex, den sie anwenden, wenn sie aus dem Gleichgewicht kommen. Hätten diese Kinder schon Zügel in der Hand würden sie dem Pony Schmerzen zufügen.

Kurse

Hippolini I

  • Zielgruppe: Kinder von 7-10 Jahre ohne Vorkenntnisse
  • Gruppenstärke: 6-8 Kinder – 2 Ponys
  • Länge: 18 Einheiten à 60 Minuten
  • Kosten: 324,-€

HIPPOLINI® vermittelt die Reitlehre kindgerecht, mit Führtechnik, Reitspiele auf dem Pony und theoretischem Wissen. Mit der Lern- Werkstatt wird das Wissen anschaulich vermittelt. Das Kind kann in seinem Tempo in einer vorbereiteten Umgebung lernen.

Inhalte des Kurses:

  • die Führtechnik
  • die eigene Körperbeherrschung, die für das reiten notwendig ist wird geschult
  • Raumorientierung, Falltraining und am aufrechten Sitz üben
  • die Balance auf dem Pony wird durch viele Spiele und Bewegungsanreize geschult
  • wir gehen in die Natur ausreiten und üben auch dort das Führen
  • Theoriethemen
  • Führungsqualitäten, Durchsetzungsvermögen, Einfühlungsvermögen, Teamfähigkeit, Eigenverantwortung sowie Absprachen zu treffen kommen in jeder Einheit vor
  • angstfreier und einfühlsamer Umgang mit den Tieren
  • kindgerechtes Grundwissen von der Pflege über die Haltung bis zum Sport

Kurse

Hippolini II

  • Zielgruppe: Kinder von 7-10 Jahre nach HIPPOLINI® I
  • Gruppenstärke: 6-8 Kinder – 2 Ponys
  • Länge: 18 Einheiten à 60 Minuten
  • Kosten: 324,-€

HIPPOLINI® II ist aufbauend auf HIPPOLINI® I und vertieft das erfahren und erlernte. Der Aufbau der Stunde basiert weiterhin auf pädagogisch durchdachten Spielen rund ums Pony.

Inhalt des Kurses:

  • das erlernte vertiefen und festigen
  • führen und reiten von konstanten Linien
  • Zügelführung und Einwirkung auf dem Pony wird geschult
  • freie Galoppgassen mit und ohne Sprünge
  • führen im Galopp, Überwinden von Hindernissen
  • Theorie
  • Ausreiten und eigenen Parcours kreieren
  • Führungsqualitäten, Durchsetzungsvermögen, Einfühlungsvermögen, Teamfähigkeit, Eigenverantwortung sowie Absprachen zu treffen kommen in jeder Einheit vor

Kurse

Wieherndes Klassenzimmer – mit KKP® zum Lernerfolg

  • Zielgruppe: Grundschulkinder von der ersten bis zur vierten Klasse
  • Gruppenstärke: 5 Kinder – 1 Pony
  • Länge: 4 Einheiten à 90 Minute
  • Kosten: 95,-€
  • Termin: 28.10. - 31.10.2019 von 15.30 Uhr - 17.00 Uhr

 

Das Katzenberger´sches Konzentrationstraining mit Pferden richtet sich an Grundschulkinder die u.a. folgende Probleme haben können:

  • Geringes Selbstwertgefühl
  • Langsames Arbeitstempo
  • Leicht abzulenken
  • Unruhe
  • Fehlende oder mangelnde Fokussierung

 

Warum ein Konzentrationstraining im Pferdestall?

  • Pferde haben einen hohen Aufforderungscharakter und wirken als „Eisbrecher“.
  • Der Pferdestall ist nicht mit negativen Lernerfolgen besetzt.
  • Der Lebensraum Pferd bietet viel Platz für Fantasie.
  • Die Kinder trainieren an der frischen Luft und sind den Außentemperaturen ausgesetzt.

 

Ziele des KKP®:

  • Selbstmotivation
  • Vernünftiger Umgang mit Fehlern
  • Arbeitsstruktur und Arbeitsdisziplin
  • Reflexiver Arbeitsstil
  • Erhöhung der Leistungsbereitschaft
  • Verantwortung für das eigene Handeln

 

Dieses Angebot ist ein Konzentrationstraining, kein Reiteinstieg. Bitte achten Sie auf wetterfeste Kleidung.